Eine weitere schöne Kinderapp für euch – Kleiner Fuchs Kinderlieder

Kleiner Fuchs Kinderlieder

Kleiner Fuchs KinderliederHeute zeige ich euch, wie ihr mit dem Fuchs Kinderlieder lernen könnt. Nachdem ich schon die wundervolle App “Schlaf gut” vorgestellt habe, gibt es heute eine weitere qualitativ sehr hochwertige App von den Shape Minds Entwicklern. Die liebevoll von der Künstlerin Heidi Wittlinger designte App heisst “Kleiner Fuchs Kinderlieder” und ist eine interaktive Liederbuchapp, für Kinder von 2 bis 6 Jahren.

Öffnet man die App gibt es derzeit drei Lieder:

  • Londons Brücke
  • Der Mond ist aufgegangen
  • Old Mac Donald

Diese Lieder gibt es sowohl in Deutsch, als auch in Englisch zum Zuhören, Mitsingen (es gibt eine Karaokefunktion) und Erkunden. Die App ist wirklich wunderschön gezeichnet und bei jedem Benutzen, entdecken wir immer wieder kleine neue liebevoll gestaltete Details.

Über das Hauptmenü entscheidet man sich für eines der Lieder und landet dann in einemKleiner Fuchs Kinderlieder eigenen kleinen Kosmos:

Londons Brücke
In London gibt es jede Menge Trubel zu beobachten, weil die Brücke plötzlich ein Loch hat. Da fällt der Hund fast ins Wasser, ein Krokodil macht eine wagemutigen Kopfsprung ins Wasser und ein dicker, fetter Pottwal taucht aus der Themse auf. Den Fuchs haben wir auch gefunden, wo er steckt – findet es raus.

Der Mond ist aufgegangen
Das Lied ist fast ein kleines Suchspiel, denn die Tiere der Nacht muss man erstmal finden. Mit der kleinen Eule kann man durch den nächtlichen Wald fliegen, unter dem Blätterdach liest Mamabär eine Gute Nacht Geschichte und die Fledermäuse lassen sich auch aus ihrem Versteck locken. Es gibt noch so viel mehr zu entdecken, aber alles will ich euch nicht verraten. 🙂

Old Mac Donald
Mir gefällt die Farm am besten, auf der Old Mac Donald unter einem Baum schläft und seine Tiere verrückt spielen. Es gibt unter anderem akrobatische Küken, sehr reinliche Schweine in der Badewanne und ein kleines gemeines Eichhörnchen, das mit Nüssen wirft. Auf der Farm kann man die vier Jahreszeiten entdecken und je nach Jahreszeit, gibt es unterschiedliche Animationen der Farm.

Neben den 3 Liedern gibt es noch das von meinem Sohn heissgeliebte Kleiner Fuchs KinderliederMusikstudio des kleinen Fuchs.

Hier kann man mit Mama Fuchs und dem kleinen Fuchs zusammen in seiner Baumhöhle musizieren. Alles im Fuchsstudio macht Musik, wenn man es antippt.
Kleine Spinnen seilen sich von der Decke ab, Frösche quaken und wenn der Synthesizer an ist, tanzt der kleine Fuchs.

Viel Spass beim Entdecken.
Liebe Grüße eure Katharina

 

Ich freue mich immer über Kommentare