Zeigt her Eure Füße, zeigt her eure Schuhe …

naturino_lauflernschuh_braunAls mein Sohn mit 9 Monaten getauft wurde, bekam er sein erstes Paar Schuhe. Wie habe ich mich über diese kleinen süßen dunkelblauen Lederschuhe in Größe 17 gefreut. Auf einmal wirkte er schon so gross mit diesen kleinen Schuhchen. Was mir zu dem Zeitpunkt nicht bewusst war – wir werden in den nächsten Jahren ein kleines Vermögen für Kinderschuhe ausgeben. Mittlerweile träge Sohnemann Größe 28 mit 3,5 Jahren. Zwischen Größe 17 und 28 liegen leider nicht nur 11 Paar neue Kinderschuhe.

Nein auch kleine Jungs brauchen Winterschuhe, Kindergartenhausschuhe, Turnschläppchen, Gummistiefel, Badeschuhe, Sandalen und und und … Ich selbst liebe Schuhe. Sie passen immer egal ob man gerade Größe 38 oder Größe 44 trägt :-). Aber Kinderschuhe sind ein Thema für sich, vor allem, wenn man Wert auf auf einen hochwertigen Schuh legt.

Die Kleinen können ja auch schwer sagen „Mama der Schuh ist zu eng“. Ich bekomme beim ricosta_lauflernschuh_braunSchuhkauf meist nur „das sind aber schicke Schuhe“ zu hören, wenn ich frage ob der Schuh bequem ist. Aber was tun, wenn sich der Zwerg noch nicht artikulieren kann ob alles passt. Meine Schwiegermutter gab mir den tollen Tipp, die Füße mit Fettcreme einzucremen und meinen Sohn dann auf ein Blatt Papier zu stellen. Das gibt den perfekten Fußabdruck und erleichtert das finden der richtigen Schuhgröße. Mit wenig Aufwand, lässt sich so auch feststellen ob das Kind eher einen schmalen oder breiten Fuß hat und wie das Fußgewölbe ausgeprägt ist.

Mittlerweile habe ich Kriterien für mich gefunden die mir bei einem Kinderschuh wichtig sind:

  • Herausnehmbare Ledersohle mit gutem Fußbett (so kann der Schuh vielleicht noch für ein zweites Kind genutzt werden und es erleichtert das Trocknen und Reinigen)
  • Hochgezogene Gummisohle an der Fußspitze (perfekt für Zwerge die Bobbycar und Laufrad lieben)
  • etwas höhere Schuhe die guten Halt im Sprunggelenk geben (gibt dem noch wachsenden Fuß guten Halt)

Leider musste ich lernen, das das Aussehen bei Kinderschuhen sehr untergeordnet ist. Dazu müssen sie zu viel mitmachen :-).

ricosta_lauflernschuh_dunkelblau_schwarz_grauJetzt wollt ihr sicher wissen wo man solche Schuhe findet? Ich als Schnäppchenjägermama schaue gerne bei www.limango-outlet.de. Hier findet man schöne Markenschuhe um einiges reduziert. Bei Limango Outlet hat man direkt die Möglichkeit nach Größe, Marke, Farben und Geschlecht des Kindes zu selektieren, sodass man nur die Schnäppchen angezeigt bekommt, die für das eigene Kind relevant sind. Mich hat die Große Auswahl überzeugt und ich finde es bequem die Schuhe mit meinem Kinde Zuhause in Ruhe anzuprobieren. Im Schuhladen war die Rutsche interessanter als neue Schuhe :-).

Ich hoffe ich konnte Euch einen guten Tipp geben.

Alles liebe Katharina

 

1 Kommentare

  1. Das mit dem eincremen ist eine gute Idee, wobei ich lieber ein Stempelkissen nehmen würde. Bin aber eh dazu übergegangen, einen Riesenberg Schuhe online zu bestellen und dann an einem Sonntagnachmittag ausführlich durchzuprobieren, was perfekt passt, um nicht

Ich freue mich immer über Kommentare